Quelle: Nachrichten am Ort, Staatliches Bauamt Bamberg